Sandra Heckenberger

#ichbinsandra

Sandra Heckenberger ist Geschäftsführerin der entra Regionalentwicklung GmbH. Seit Gründung 2014 verantwortet sie den Aufbau und die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens. Sie hat an der Universität Trier Fremdenverkehrsgeografie (Dipl. Geogr.) studiert und schließt demnächst ihren Master in Management und Ökonomie (M.A.) an der Technischen Universität in Kaiserslautern ab. Erste berufliche Erfahrungen sammelte sie in Bernkastel-Kues als Leiterin der Entwicklungsagentur Bernkastel-Kues e.V. und in der Verbandsgemeinde Simmern als Geschäftsführerin des dortigen Standortmanagements.

Bei entra ist sie Ihr Ansprechpartner für Strategieentwicklungs- und Beteiligungsprozesse in Kommunen, stadtnahen Gesellschaften und Unternehmen. Innovatives Prozessdesign und kreative Beteiligungsmethoden zeichnen ihre Arbeit aus.

Sandra ist Expertin für

  • Innovatives Prozessdesign
  • Kreativmethoden
  • Moderation von Klein- und Großgruppen
  • Strategieentwicklung
  • Thai-Curry

Regionales Engagement

  • ZukunftsRegion Westpfalz (Stellvertretende Vorsitzende)
  • Wirtschaftsjunioren Kaiserslautern 
  • Handelsausschuss IHK Pfalz 
  • Hochschulrat der DHBW Mannheim 
  • Dozentin an der DHBW Mannheim (2015/2016)

Sandras Projekte

  • Kommunales Entwicklungsmanagement der VG Rhein-Nahe
  • Dialogprozess Zivilgesellschaft für die KL herzlich.digital GmbH
  • Modellraumbegleitung in der Zukunftsinitiative "Starke Kommunen - Starkes Land" des Landes RLP
  • Durchführung des Masterplan-Prozesses für das Welterbe Oberes Mittelrheintal

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." (Henry Ford)